Kreis Mettmann

POL-ME: Polizei fasst betrunkenen Randalierer – Monheim am Rhein – 2104116

28.04.2021 – 10:24

Polizei Mettmann

Mettmann (ots)

Am Dienstagnachmittag (27. April 2021) hat ein 35-jähriger Monheimer auf der Straße “Frohnkamp” in Monheim am Rhein Autos beschädigt und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Letztendlich konnte der erheblich betrunkene Mann in seiner Wohnunterkunft festgenommen werden.

Das war geschehen:

Laut der Aussage von Zeugen war der Mann gegen 17:15 Uhr über die Straße “Frohnkamp” gegangen und hatte dabei gegen mehrere Autos getreten. Dabei war an einem Wagen die Beifahrertür eingedellt worden, an einem anderen Fahrzeug hatte der Mann einen Außenspiegel zerbrochen. Die Zeugen alarmierten daraufhin die Polizei und folgten dem Mann bis zu seiner Wohnunterkunft an der Niederstraße.

Als die Polizeibeamten den Beschuldigten kurz darauf in seiner Unterkunft antrafen, rastete dieser aus und ging auf die Polizisten los. Er beleidigte sie nicht nur aufs Übelste, sondern bedrohte die eingesetzten Beamten zudem und versuchte, einen Polizisten mit einem Kopfstoß zu verletzen, was ihm jedoch glücklicherweise nicht gelang.

Schlussendlich konnten die Polizisten den 35-jährigen Monheimer fixieren und ihm Handschellen anlegen. Ferner stellten sie fest, dass der Monheimer unter erheblichem Einfluss von Alkohol stand. Ein daraufhin bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,0 Promille (1,0 mg/l).

Die Konsequenzen für den polizeilich bereits mehrfach und erheblich in Erscheinung getretenen Monheimer: Er wurde vorläufig festgenommen und musste mit zur Polizeiwache nach Langenfeld, wo zur weiteren Beweisführung eine ärztliche Blutprobe angeordnet und durchgeführt wurde. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann

– Polizeipressestelle –

Adalbert-Bach-Platz 1

40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010

Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/

Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME

Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!