Kreis Borken

POL-BOR: Bocholt – Nachtrag zu “Jugendliche bei Streit verletzt” / Rückmeldungen durch Zeugen und Beteiligte

Kreispolizeibehörde Borken

Bocholt (ots)

Nach einem Vorfall am Skatepark in Bocholt-Lowick haben sich aufgrund einer entsprechenden Veröffentlichung sowohl Zeugen als auch die beiden beteiligten Frauen bei der Polizei gemeldet. Wie berichtet, war es am Mittwoch, 28.04.2021, zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Passantinnen und drei weiblichen Jugendlichen gekommen. Die Ermittlungen der Kripo zum genauen Hergang des Geschehens dauern an.

Link zur Ursprungsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4902743

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken

Thorsten Ohm

Telefon: 02861-900 2204

https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!