Münster

POL-MS: Fahrradfahrerin von Pkw angefahren – Älterer Mann nach Unfall “Am Krug” flüchtig

Polizei Münster

Münster (ots)

Am Dienstagmorgen (18.5., 07:35 Uhr) hat ein bislang unbekannter Autofahrer an der Straße “Am Krug” eine 21-jährige Fahrradfahrerin angefahren. Die junge Frau war in Richtung Weseler Straße unterwegs, als plötzlich ein Auto vom Netto Parkplatz fuhr und die 21-Jährige erfasste. Die Frau stürzte zu Boden. Der Pkw-Fahrer hielt daraufhin an und fragte, ob alles in Ordnung sei. Als die 21-Jährige die Frage bejahte, stieg er wieder ins Auto und fuhr über die Weseler Straße in Richtung Innenstadt. Erst später verspürte die Frau Schmerzen und meldete sich bei der Polizei.

Nach Angaben der jungen Frau soll es sich um einen älteren Mann gehandelt haben. Die Polizei sucht ihn und weitere Zeugen.

Hinweise an: 0251 275-0

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster

Angela Lüttmann

Telefon: 0251 – 275 1010

E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de

https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!