Herford

POL-HF: PKW-Aufbrecher unterwegs – 5 Tatorte in einer Nacht

23.05.2020 – 04:40

Kreispolizeibehörde Herford

Herford (ots)

(sh) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es im Herforder Stadtgebiet zu insgesamt 5 PKW-Aufbrüchen. In allen Fällen schlugen die Täter hierbei die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und gelangten so in das Fahrzeuginnere. Die betroffenen Fahrzeuge standen in der Werrestraße, am Pagenmarkt, an der Hansastraße sowie ein weiterer PKW in der Straße “Am Freibad”. Hinweise nimmt die Polizei Herford unter der Tel. Nr. (05221) 888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford

Pressestelle Herford

Telefon: 05221 888 1250

E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!