Gelsenkirchen

POL-GE: Rücknahme einer Öffentlichkeitsfahndung

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Die Öffentlichkeitsfahndung “Öffentlichkeitsfahndung – wer kennt die Diebe und EC-Kartenbetrüger” vom 5. Oktober 2020, 7.05 Uhr, wird hiermit zurückgenommen. Es konnte ein 20-jähriger Wuppertaler als Tatverdächtiger ermittelt werden. Alle Medien, die die Fahndung elektronisch veröffentlicht haben, werden gebeten, die entsprechenden Bilder zu löschen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!