Enneperuhrkreis

POL-EN: Hattingen- Fahrraddiebstahl durch Zeuginnen vereitelt

26.04.2021 – 12:30

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Hattingen (ots)

Zwei Zeuginnen (15 und 18) beobachteten am Samstagabend, gegen 18:30 Uhr,zwei Männer bei einem Fahrraddiebstahl an der Bahnhofstraße. Die beiden Unbekannten machten sich an einem Fahrrad zu schaffen, welches mit einem Seilschloss an einem Beleuchtungsmast gesichert war. Sie demontierten den Sattel, in dem sie den Schnellspanner lösten und zogen das Sicherheitsschloss einfach ab. Danach montierten sie den Sattel wieder und entfernten sich mit dem Fahrrad von der Tatörtlichkeit in Richtung Bochum.

Die Täter bemerkten, dass sie von den zwei Zeuginnen beobachtet und gefilmt wurden. Zunächst gaben sie gegenüber den Zeuginnen an, dass es sich bei dem Fahrrad um ihr Eigentum handeln würde, später brachten sie das Fahrrad an die Tatörtlichkeit jedoch zurück, “sicherten” es wieder und flüchteten zu Fuß. Die beiden Frauen verständigten die Polizei.

Die Personen werden so beschrieben:

1.Person:

-ca. 180 bis 185 cm groß

-ca. 20 bis 25 Jahre alt

-schlanke Statur

-lockiges dunkles Haar im Zopf zusammengebunden

-dunklere Hautfarbe

-Bekleidung: schwarze Kappe, schwarze Jacke, grüne/graue Hose

2.Person:

-ca. 175 bis 180 cm groß

-ca. 23 bis 28 Jahre alt

-stämmige Figur

-dunklere Hautfarbe

-Bekleidung: schwarze Kappe mit weißer Aufschrift, schwarze Jacke, schwarze Hose, grüne Schuhe

Eine Fahndung nach den Personen verlief negativ.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Pressestelle

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227

Fax: 02336/9166-2199

E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!