Oberhausen

POL-OB: Blitzermeldung für Oberhausen

Polizeipräsidium Oberhausen

Bild-Infos

Download

Oberhausen (ots)

Raser, die von unserer Rennleitung innerorts mit 21 bis 25 km/h zu schnell geblitzt werden, erwartet, entsprechend dem aktuell gültigen Bußgeldkatalog, eine “Belohnung” in Höhe von 115 EUR und ein Punkt in der Flensburger “Bestenliste”.

Bei 26 bis 30 km/h sind es dann, zusätzlich zu dem obligatorischen Punkt, schon 180 EUR und ein Monat “Rennverbot”.

Wollen Sie das wirklich riskieren?

Neben zahlreichen anderen Kontrollpunkten im ganzen Stadtgebiet blitzt die Rennleitung in der kommenden Woche auch hier:

Montag 29.11.2021

Posener Straße

Dienstag 30.11.2021

Brinkstraße

Mittwoch 01.12.2021

Ritterstraße

Donnerstag 02.12.2021

Lindnerstraße

Freitag 03.12.2021

Bebelstraße

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen

Telefon: 0208/826 22 22

E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de

https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!