Kreis Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Motorrollerfahrerin fährt auf der Bochumer Straße auf Auto auf

POL-RE: Recklinghausen: Motorrollerfahrerin fährt auf der Bochumer Straße auf Auto auf 18. Mai 2018

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Recklinghausen (ots) – Donnerstag, gegen 18 Uhr, bremste ein 26-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen auf der Bochumer Straße, als ein Rollstuhlfahrer die Straße auf dem Überweg überquerte. Eine nachfolgende 18-jährige Motorrollerfahrerin aus Recklinghausen bemerkte dies wohl zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Dabei stürzte die 18-Jährige und wurde leicht verletzt. Es entstand 1.500 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen

Michael Franz

Telefon: 02361/55-1031

E-Mail: [email protected]

www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!