Kreis Kleve

POL-KLE: Geldern – Bei Trickdiebstahl in die Kasse gegriffen

Kreispolizeibehörde Kleve

Geldern (ots)

Am Samstag (24.04.2021) kam es gegen 14:00 Uhr in der Filiale eines Diskounters an der Straße “Am Ölberg” zu einem Trickdiebstahl bei dem eine unbekannte Täterin einen dreistelligen Bargeldbetrag erbeutete.

Die Tatverdächtige, die als südeuropäisch aussehende Frau beschrieben wird, hatte ihre langen dunklen Haare zum Zopf gebunden und trug eine Sonnenbrille.

Sie hatte zunächst ihre Einkäufe bezahlt und bat die Kassiererin danach, einen Einhundert-Euro-Schein zu wechseln. Beim Wechselvorgang griff die Unbekannte mehrfach in die Kasse. Anschließend flüchtete sie in unbekannte Richtung.

Hinweise zur Tatverdächtigen nimmt die Kripo Geldern unter 02831 1250 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve

Pressestelle Polizei Kleve

Telefon: 02821 504 1111

E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de

https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:

https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!