Kreis Höxter

POL-HX: Zeugen gesucht: Unfallflucht vor Steinheimer Supermarkt

Steinheim (ots)

Bei Ermittlungen zu einer Unfallflucht in Steinheim sucht die Polizei Zeugen. Die Tat ereignete sich bereits am Dienstag, 20.09.2022, zwischen 08:55 und 09:05 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes “Am Piepenbrink.”

Als eine unbekannte Frau mit ihrem grauen oder weißen SUV rückwärts in eine Parklücke fuhr, stieß sie gegen einen hinter ihr parkenden grauen Mazda 2 und beschädigte diesen an der Frontschürze. Es gibt Hinweise darauf, dass sich die Verursacherin den Schaden angesehen hat, bevor sie zum Einkaufen in den Supermarkt gegangen ist.

Der Schaden beläuft sich im vierstelligen Euro-Bereich.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271-9620 entgegen. /buc

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter

– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –

Bismarckstraße 18

37671 Höxter

Telefon: 05271/962-1520

E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de

https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Höxter

Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!