Kreis Euskirchen

POL-EU: Fußgänger von Pkw erfasst

Euskirchen (ots)

Am Freitag (5. Juli) befuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Euskirchen gegen 11 Uhr die Kommerner Straße in Fahrtrichtung Euskirchen.

Ein 19-jähriger Fußgänger beabsichtigte die Kommerner Straße vom rechten Fahrbahnrand zwischen geparkten Pkw in Fahrtrichtung Euskirchen zu überqueren, um zur gegenüberliegenden Bushaltestelle zu gelangen.

Beim Überqueren der Fahrbahn kam es zur Kollision zwischen dem Fußgänger und dem Pkw.

Der Fußgänger wurde verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen

– Pressestelle –

Telefon: 0 22 51 / 799-299

Fax: 0 22 51 / 799-90209

E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/

Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/

Instagram: https://www.instagram.com/polizei.nrw.eu

Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!