Kreis Düren

POL-DN: Diebstähle aus unverschlossenen Garagen

Polizei Düren

Kreuzau (ots)

In Stockheim entwendeten bislang unbekannte Diebe ein Pedelec und ein Portemonnaie. Ihre Beute fanden sie in Garagen.

Zwischen Dienstag (20.04.2021) und Montag (26.04.2021) entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Pedelec samt Ladekabel aus einer Garage in der Straße “Am Thing”. Da hinein war er durch eine unverschlossene Seitentür gelangt. Hinweise auf die genaue Tatzeit oder einen Verdächtigen gibt es bislang nicht.

In der Nacht zu Dienstag (27.04.2021) bemerkten Anwohner der Straße “Zur Marieneiche” gegen 04:05 Uhr einen unbekannten Mann, der sich auf ein Nachbargrundstück begab. Kurze Zeit später verließ er dieses wieder, wobei er augenscheinlich etwas in den Händen hielt. Als die Zeugen ihre Nachbarn darüber informierten und diese in ihrer Garage nachsahen, bemerkten sie das Fehlen eines Portemonnaies. Die Geldbörse hatte in einem unverschlossenen Pkw in der unverschlossenen Garage gelegen.

Selbstverständlich ist eine nicht verschlossene (Garagen-)Tür keine Rechtfertigung für einen Diebstahl! Das Abschließen von Türen und Toren erschwert Tätern jedoch den unerlaubten Zutritt und kostet sie wertvolle Zeit, was unter Umständen dazu führt, dass sie von ihrem Vorhaben ablassen.

Zur Beschreibung der verdächtigen Person von Dienstagnacht liegen folgende Informationen vor: Es handelte sich um einen schlanken Mann mit dunkler Hautfarbe. Er trug eine dunkle Stoffmütze, eine dunkle Jacke, eine helle Schlaghose sowie einen weißen Mundschutz. Hinweise auf den Verdächtigen oder andere Beobachtungen werden an die Polizei unter der Rufnummer 02421 949-8534 oder 8531 (außerhalb der Bürodienstzeiten an die 02421 949-6425) erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren

Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100

Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!