Kreis Borken

POL-BOR: Gronau-Epe – Gestürzte Pedelecfahrerin zurückgelassen

Gronau (ots)

Unfallort: Gronau-Epe, Gronauer Straße / Agathastraße / Am Josefshaus;

Unfallzeit: 05.07.2024, 12.00 Uhr;

Nach einem Unfall weitergefahren ist ein Unbekannter am Freitag in Gronau-Epe. Gegen 12.00 Uhr fuhr eine 50-Jährige mit ihrem Pedelec durch den Kreisverkehr Gronauer Straße / Agathastraße /Am Josefshaus. Aus Richtung Ortskern Epe bog ein weißer Kastenwagen so knapp vor der Gronauerin in den Kreisel ein, dass diese stark abbremsen musste und stürzte. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Fahrer des Transporters mit niederländischen Kennzeichen entfernte sich. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Ahaus: Tel. (02561) 9260. (to)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken

Pressestelle

(mh) M. Hüls (ao) A. Osterholt (to) T. Ohm (fr) F. Rentmeister (ms)

M. Sürmeli

Telefon: 02861-900-2222

https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!