Köln

POL-K: 210427-2-K Ford kollidiert mit Ampelmast – zwei Verletzte

Polizei Köln

Köln (ots)

Nach der Kollision mit einem Ampelmast in Köln-Riehl an der Einmündung Boltensternstraße/Barbarastraße haben Rettungskräfte am Montagabend (26. April) den Fahrer eines Ford (20) mit schweren und seine Beifahrerin (21) mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Der Rösrather war zuvor gegen 20 Uhr auf der Boltensternstraße stadtauswärts gefahren. Derzeit prüft das Verkehrskommissariat 2, ob der 20-Jährige möglicherweise den Zugang zu einem Fußweg neben dem “Parkplatz Niehl” beim Rechtsabbiegen mit der Einfahrt zum Parkplatz verwechselt haben könnte. (mw/cs)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln

Pressestelle

Walter-Pauli-Ring 2-6

51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555

e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!