Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Vandalen in ehemaligen Seniorenheim

01.07.2020 – 11:40

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schmallenberg (ots)

Am Dienstag um 16.25 Uhr meldete eine Zeugin eine leichte Rauchentwicklung aus dem Gebäude eines ehemaligen Seniorenwohnheims an der Straße “Unterm Hömberg”. Die eintreffende Streifenwagenbesatzung stellte fest, dass unbekannte Täter durch ein offenes Fenster ins Gebäude gestiegen waren. In der ehemaligen Kapelle zündeten sie einen Einweggrill auf dem Steinboden an. Hier legten sie kleine Holzstücke auf die Glut. Anschließend flüchteten sie. Die Polizeibeamten löschten den Grill ab. Hinweise zu den Tätern liegen nicht vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Schmallenberg unter 0 29 74 – 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Pressestelle

Holger Glaremin

Telefon: 0291/9020-1140

E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!