Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Schwerverletzter Rollerfahrer

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Arnsberg (ots)

Zu einem Unfall zwischen einem Kleinkraftrad und einem Pkw rückten die Rettungskräfte am Dienstag aus.

Gegen 13.45 Uhr fuhr ein 18-jähriger Autofahrer auf dem Holzener Weg in Richtung Hüsten. Als der Arnsberger nach links in die Straße “Rumbecker Holz” abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Rollerfahrer. Bei dem Unfall zog sich der 50-jährige Zweiradfahrer schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den Mann aus Arnsberg in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Pressestelle

Holger Glaremin

Telefon: 0291/9020-1140

E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!