Herford

POL-HF: Sachbeschädigung – Unbekannte demolieren Buswartehäuschen

Kreispolizeibehörde Herford

Kirchlengern (ots)

(jd) Ein 43-jähriger Anwohner stellte gestern (4.5.) um 5.10 Uhr fest, dass eine Bushaltestelle an der Kirchstraße stark beschädigt war und informierte die Polizei. Der oder die bisher Unbekannten haben die hintere Scheibe des Buswartehäuschens der Haltestelle “Kindergarten” demoliert. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten in unmittelbarer Nähe der zerstörten Scheibe einen Stein fest, der möglicherweise zum Einschlagen der Scheibe genutzt wurde. Der Sachschaden an dem Buswartehäuschen wird mit insgesamt 500 Euro angegeben. Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag im Bereich Kirchstraße etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden geben sich bei der Polizei zu melden: Telefon 05221/8880.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford

Pressestelle Herford

Telefon: 05221 888 1250

E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!