Heinsberg

POL-HS: PKW aufgebrochen

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Geilenkirchen-Tripsrath (ots)

Bereits am Donnerstag (27. Mai) drangen unbekannte Täter, im Zeitraum zwischen 12 Uhr und 17 Uhr, auf unbekannte Weise in den PKW eines 80-jährigen Mannes ein, der auf der Straße “Am Kreuz” abgestellt war. Aus dem Wagen wurden die Geldbörse sowie persönliche Ausweispapiere entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Pressestelle

Telefon: 02452 / 920-0

E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!