Heinsberg

POL-HS: Kontrollen am Wochenende

26.04.2021 – 13:00

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Kreis Heinsberg (ots)

Bei polizeilichen Kontrollen am Wochenende wurden folgende Verstöße festgestellt:

Fahrten unter Betäubungsmittel-/Alkoholeinfluss:

– Erkelenz: Kölner Straße (BTM)

– Erkelenz-Lövenich: Dingbuchenweg

– Heinsberg-Oberbruch: Boos-Fremery-Straße

– Übach-Palenberg-Frelenberg: Teverenstraße (BTM)

– Wassenberg: Roermonder Straße Gegen die Betroffenen wurden Anzeigen gefertigt. Ihnen wurde die Weiterfahrt untersagt und zwei Führerscheine sichergestellt.

Fahren ohne Fahrerlaubnis:

Bei Kontrollen in

– Geilenkirchen-Gillrath: Karl-Arnold-Straße

– Heinsberg-Porselen: Mühle

– Hückelhoven-Doveren: Dammweg

– Hückelhoven-Hilfarth: Breite Straße (2x) stellten die Beamten*innen fest, dass die Fahrzeugführer*innen nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis waren. Gegen alle Fahrzeugführer*innen wurden Anzeigen gefertigt und ihnen die Weiterfahrt untersagt. In einem Fall wurde ein Motorroller sichergestellt.

Betäubungsmitteldelikte:

In

– Erkelenz-Gerderath: Hermann-Josef-Straße

– Heinsberg: Ostpromenade

– Heinsberg-Hülhoven: Grebbener Straße stellten Polizeibeamte*innen bei Kontrollen fest, dass die betroffenen Personen geringe Mengen Betäubungsmittel bei sich hatten. Diese wurden sichergestellt und Anzeigen gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Pressestelle

Telefon: 02452 / 920-0

E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!