Havelland

Motorradfahrer kommt von der Straße ab (Rathenow, Semliner Chaussee)

Der 45-jährige Fahrer eines KTM-Motorrades fuhr gestern auf der Semliner Chaussee von Rathenow kommend in Richtung Semlin. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei geriet er unter das Motorrad. Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Wie sich herausstellte, besitzt der Fahrer keinen gültigen Führerschein, sodass hier eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen wurde. Auch die angebrachten Kennzeichen gehörten nicht zu diesem Fahrzeug. Das Motorrad wurde sichergestellt und weitere Ermittlungen eingeleitet. Diese dauern derzeit an.

Mittwoch, 28.04.2021, 18:49 Uhr

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!