Havelland

Drogenfahrt durch Verkehrskontrolle gestoppt (Wustermark, Zeestower Straße)

Am Dienstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in Wustermark einen PKW. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrzeugführerin vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert hatte.

Die 49-jährige Fahrerin musste sich daraufhin einer ärztlichen Blutprobenentnahme unterziehen und ihren Weg zu Fuß weiter fortsetzen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde durch die Polizei eingeleitet.

Dienstag, 11.06.2024, 11:22 Uhr

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!