Hamm

POL-HAM: Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Hamm-Bockum-Hövel (ots) – Bei einem Unfall am Freitag, 12. Oktober, auf der Berliner Straße wurde ein 16-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt. Gegen 7.45 Uhr kollidierte der Motorradfahrer in der Einmündung Berliner Straße/Overbergstraße mit einem 44-jährigen Opel-Fahrer. Dieser wollte nach links in die Overbergstraße abbiegen, als er mit dem Motorradfahrer zusammenstieß, welcher den Opel überholen wollte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. (ba)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm

Pressestelle Polizei Hamm

Telefon: 02381 916-1006

E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Orte in dieser Meldung Themen in dieser Meldung

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!