Gelsenkirchen

POL-GE: Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße geahndet

Gelsenkirchen (ots)

Am Donnerstag, 29. September 2022, haben Polizeibeamte zwischen 19 und 24 Uhr verstärkte Verkehrskontrollen im südlichen Stadtgebiet durchgeführt. Hierbei wurden hauptsächlich Geschwindigkeitsverstöße geahndet. An zwei unterschiedlichen Messstellen mussten sich insgesamt 40 Verkehrsteilnehmer nach einer Überschreitung der örtlich zugelassenen Höchstgeschwindigkeit verantworten. Eine Messstelle befand sich auf der Konradstraße in Bulmke-Hüllen und bewachte den Fahrzeugverkehr in Richtung Wattenscheid fahrend. Die zweite Messstelle befand sich an der Hans-Böckler-Allee/ Zeppelinallee. Gegen 24 Verkehrsteilnehmer wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Die übrigen 16 Fahrzeugführer zahlten vor Ort ein Verwarngeld.

Zwei Verkehrsteilnehmer wurden mit 70 km/h, bei erlaubten 30 km/h Höchstgeschwindigkeit, gemessen. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 260 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Die meisten Verkehrsteilnehmer reagierten verständnisvoll auf die Maßnahmen der Polizei.

Neben Geschwindigkeitsverstößen wurden auch Vorfahrtsverstöße geahndet. Hier verstießen insgesamt neun Verkehrsteilnehmer gegen das Haltegebot an einem “Stop”-Schild. Des Weiteren wurden drei Verwarngelder wegen des Verstoßes gegen die Gurtpflicht geahndet.

Zu hohe Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen im Straßenverkehr. Die Polizei wird nicht müde, Verstöße zu ahnden und Verkehrsteilnehmer zu kontrollieren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen

Annika Langner

Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015

E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de

https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!