Gelsenkirchen

POL-GE: Polizei findet Drogen bei Durchsuchung

Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen (ots)

Wegen illegalen Handels mit Rauschmitteln hat die Polizei am Donnerstag, 13. Januar 2022, ein Strafverfahren gegen eine 33-Jährige eingeleitet. Gegen 8.45 Uhr hatten Ermittler die Wohnung der Gelsenkirchenerin an der Straße “Auf der Hardt” in Bismarck durchsucht. Dabei stießen die Beamten auf rund 570 Gramm Amphetamine, 80 Gramm Marihuana sowie circa 50 Gramm Haschisch und Ecstasy. Die Drogen wurden durch die Polizisten sichergestellt und ein Strafverfahren gegen die Frau eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!