Fahndungen & Eilmeldungen

Unbekannter pinkelt Mädchen (7) an – Jetzt sucht ihn die Polizei! FAHNDUNG LÄUFT!

Unbekannter pinkelt Mädchen (7) an – Jetzt sucht ihn die Polizei! FAHNDUNG LÄUFT! 13. Juni 2018

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Polizeibeamte wurden gestern in das Stern-Center gerufen. Anlass war ein Zwischenfall in einem dortigen Drogeriemarkt. Um 15.49 Uhr hielt sich ein 7-jähriges Mädchen im Geschäft auf. In dem Moment, als die junge Lüdenscheiderin vor einem Spielwarenregal stand, sei ein bislang unbekannter Mann zu ihr gekommen. Dieser öffnete unvermittelt seine Hose und urinierte an das Oberteil des Mädchens. Anschließend sei er schnell weggelaufen. Das Mädchen beschrieb den Mann als “alt”. Er hatte graue Haare und trug zur Tatzeit eine lange blaue Jeans, eine beigefarbene Jacke sowie eine braune Umhängetasche. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem mutmaßlichen Täter verliefen bisher erfolglos. Die Polizei ermittelt nun wegen sexueller Belästigung.

Wer hat den Mann gesehen oder kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!