Essen

POL-E: Essen: Unbekannter zahlt mit gefälschten 100 Euro Schein – Fotofahndung

Essen (ots)

45127 E.-Rüttenscheid: Am 27. April dieses Jahres zahlte ein Unbekannter gegen 22:15 Uhr mit einem gefälschtem 100 Euroschein in einer Trinkhalle an der Rüttenscheider Straße. Der Betrug fiel dem Betreiber erst am darauffolgenden Tag auf. Die Polizei sucht den Unbekannten jetzt mit Bildern der Überwachungskamera.

Die Fotos finden Sie unter folgendem Link:

https://polizei.nrw/fahndung/140058

Sollten Sie Angaben zu dem Unbekannten machen können, melden Sie sich unter 0201/829-0 oder unter hinweise.essen@polizei.nrw.de. /hey

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr

Pressestelle

Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)

Fax: 0201-829 1069

E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

http://www.facebook.com/PolizeiEssen

https://www.instagram.com/polizei.nrw.e

https://www.whatsapp.com/channel/0029VaEsg0q1CYoUFKnPFk2F

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!