Enneperuhrkreis

POL-EN: Gevelsberg: Zwei Autos bei verbotenem Kraftfahrzeugrennen beobachtet

Gevelsberg (ots)

Im Rahmen des „Car-Friday“ am 29.03.2024 konnte eine Streifenwagenbesatzung in ihrer Schicht zwei PKW beobachten, die mit rasanter Fahrweise unterwegs waren. Der Daimler und der BMW befuhren die Haßlinghauser Straße und überholten sich mehrere Male gegenseitig. Die Polizeibeamten folgten den beiden Autos und konnten deshalb feststellen, dass die beiden Fahrzeugführer im Alter von 26 und 19 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Nachdem die beiden Fahrer aus Hagen angehalten wurden, konnte im Nachgang Strafanzeige aufgrund eines verbotenen Fahrzeugrennens gestellt werden. Außerdem wurden die beiden Autos und die Führerscheine sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Pressestelle

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227

Fax: 02336/9166-2199

E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!