Duisburg

POL-DU: Aldenrade: Betrunkene Seniorin prallt vor Bagger

Polizei Duisburg

Duisburg (ots)

Eine 85-jährige Autofahrerin ist am Montagnachmittag (7. Juni, 17 Uhr) auf der Dittfeldstraße gegen eine Warnbarke gefahren und dann gegen einen geparkten Bagger geprallt. Ein Rettungswagen brachte die Seniorin schwer verletzt in ein Krankenhaus. Dort stellte sich heraus, dass die Duisburgerin Alkohol getrunken hatte. Ein Arzt entnahm ihr eine Blutprobe. Die Polizisten schrieben eine Anzeige und verständigten für den beschädigten Fiat ein Abschleppunternehmen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!