Bielefeld

POL-BI: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und des Polizeipräsidiums Bielefeld zu: Tötungsdelikt in Espelkamp

Polizei Bielefeld

Bielefeld (ots)

FR / Bielefeld / Espelkamp / Diepenau – Der dringend Tatverdächtige wurde am Freitag, 18.06.2021, dem zuständigen Haftrichter des Amtsgerichtes Bielefeld vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 52-jährigen Diepenauer wegen zweifachen Totschlags.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Mordkommission “Bischof” und der zuständigen Staatsanwaltschaft Bielefeld sind die Hintergründe der Tat vom Donnerstag, 17.06.2021, bei der ein 48-jähriger Mann und eine 51-jährige Frau tödlich verletzt wurden, im familiären Bereich zu verorten.

Die Obduktionen der verstorbenen Personen dauern an.

Erste Meldung: “Fahndungslage: Täter nach tödlichen Schüssen flüchtig”, 17.06.2021, 15:56 Uhr: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4944951

Zweite Meldung: “Fahndungserfolg: Täter nach tödlichen Schüssen verhaftet”, 17.06.2021, 18:17 Uhr: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4945016

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld

Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kurt-Schumacher-Straße 46

33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020

Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232

Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021

Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022

Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024

Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195

Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!